Neuseeland

Aotearoa (māori) "Land der langen weißen Wolke"

New Zealand (englisch)

1993, 2005, 2019

Neuseeland ist ein Königreich im Commonwealth of Nations mit der Queen Elisabeth II als Staatsoberhaupt unter eigener Verwaltung (Palamentarische Monarchie). Aotearoa in der Maori-Sprache bedeutet "Land der langen weißen Wolke", weil für die ersten Eroberer von Neuseeland erschienen die Gletscher und schnee bedeckten Berge der Südinsel wie eine lange weiße Wolke, die über dem Land hing (Schnee hatten sie noch nie gesehen). Für uns ist dieses Land eines der schönsten Gebiete auf diesem Planeten (nur leider 1,5 Tage Reisezeit von uns entfernt). Angelika war schon 5 mal in diesem Land z.B. 2005 mit mir und unserer Freundin Heidi (für uns war dies das erste Mal). Für beide Inseln braucht man hier mindestens 4 Wochen (besser wären 3 Monate) um das Wichtigste zu sehen. 2019 waren wir nochmals zusammen 3,5 Wochen auf beiden Inseln. Wegen der vielen Fotos und der intensiven Besichtigung dieses Landes haben wir es nach den bereisten Regionen aufgeteilt.

 

Fotos siehe Regions-Seiten

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Angelika und Klaus Kemmerich