Provinz Húběi Shěng

湖北省 (chinesisch) "nördlich des Sees"

2007

Auf unserer China-Rundreise in 2007 kamen wir von Xi'an nach Wuhan. Hier hatten wir einen Ausflug zur "Ostsee", sowie zum Nan'anzui Jiangtan Park am Fluß mit den Denkmälern über den Kampf gegen die großen Überschwemmungen. Der Jangtsekiang (der "Lange S Strom") hat hier eine beeindruckende breite und hat in vergangener Zeit schon oft große Überschwemmungen verursacht. Dies soll auch einer der Gründe für den Bau vom Drei-Schluchten-Damm gewesen sein - wobei ein weiterer Grund natürlich die Stromerzeugung ist. In Wuhan startete auch unsere 3-tätige Flußkreuzfahrt auf dem Jangtsekiang mit den beeindruckenden Schluchten Xling-Schlucht und Wu-Schlucht, (die dritte Schlucht liegt in Chongqing), sowie dem über 1 km breiten Damm mit einem 5-fach Doppel-Schleusen-System. In eine Seitenschlucht haben wir einen Bootsausflug unternommen. Insgesamt 3 Übernachtungen auf dem Schiff.

 

59 Fotos

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Angelika und Klaus Kemmerich