Guǎngxī Zhuàngzú Zìzhìqū

Autonomes Gebiet Guangxi der Zhuang-Nationalität (Guangzi = "westliche Weite")

廣西壯族自治區 / 广西壮族自治区 (chinesisch)

Gvangjsih Bouxcuengh Swcigih (zhuang)

2007

Auf unserer China-Rundreise in 2007 haben wir in Guilin übernachtet und auch die Stadt besichtigt. Gleich nach der Landung von Chongqing waren wir in der Schilfrohrflötenhöhle, die im Gegensatz zu anderen Ländern ungewohnt in allen möglichen "Bonbon-Farben" beleuchtet ist. Unser besonderes Highlight war aber die Flußfahrt auf dem Li mit den besonderen Bergstrukturen, die fast direkt aus der Ebene empor ragen bis nach Yangshuo, wo wir auch eine chinesische Familie besuchten und Reisfelder, Wasserbüffel und Bambusflöße sahen. Einige Fischer dieser Region fischen mit abgerichteten Komoranen. Insgesamt 2 Übernachtungen.

 

64 Fotos

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Angelika und Klaus Kemmerich